Frauen Union Raesfeld-Erle
Frauen Union
23:08 Uhr | 12.08.2022 StartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Archiv
23.08.2004, 14:36 Uhr | Übersicht | Drucken
Besuch der Damen vom FU-Kreisvorstand

Die Gemeinde Raesfeld –insbesondere der neu eröffnete revitalisierte TIERGARTEN am Schloss Raesfeld- war am 23. August 2004, Ziel der Kreisfrauenunion der CDU .

Udo Rößing, Bürgermeister der Gemeinde Raesfeld und der der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Bernhard Bölker begrüßten vor dem neuen Informationszentrum, am Eingang des Tiergartens, 40 Mitglieder der CDU-Kreisfrauenunion.

Höchst interessante Einblicke gewährte Udo Rößing den anwesenden Frauen in die Planung und Durchführung des vom Land, vom Kreis und von der Gemeinde Raesfeld unterstützten Projektes.

"Altes wieder neu auflegen", so könnte die Überschrift über dieses Projekt Tiergarten lauten, denn alte Pläne, die durch Zufall im Schloss gefunden wurden, brachten Verwaltung und Politik der Gemeinde auf die Idee, im nahegelegenen Wald der Schlossanlage den "alten" Tiergarten zu revitalisieren.

Ein einstündiger Spaziergang durch den eingezäunten Wald, der aufgeforstet wurde, wo Wild eine neue Heimat findet und ein großer breiter Sinnespfad an der Quelle entlang angelegt ist, rundete diesen wunderschönen Nachmittag ab.

Das anschließende Grillfest wurde zum Erfahrungsaustausch der einzelnen FU-Vereinigungen der 17 Städte und Gemeinden im Kreis Borken genutzt. Vorrangiges Thema der Diskussionen war die Vorbereitung der Kommunalwahl im September.

Auf dieser Veranstaltung sprach die Vorsitzende der Kreisfrauenunion, Diana Brömmel, sich dafür aus, dass nach der Kommunalwahl die Position der stellvertretenden Landrätin wiederum mit einer Frau besetzt werden soll und erhielt darin die Zustimmung aller anwesenden Vorstandsmitglieder.


Impressionen
News-Ticker
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.57 sec. | 31329 Visits